Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Kunstgeflüster

Adventsflüsterei 2021: STILLE

“Stille”: Das Thema der ersten Adventswoche im Rahmen meiner Adventsaktion 2021. Um euch zum Nachdenken über die Bedeutung der stillen Momente in eurem Leben anzuregen, hat mir der Maler Carsten Fock ein Video seiner Serie “Inner light” geschickt.

Strich für Strich, Reihe um Reihe: Als ich den Maler Carsten Fock Mitte 2017 kennenlernte, war ich vor allem von seinen Strichzeichnungen beeindruckt, die zu den bekanntesten seiner Werkgruppe gehören.

Es sind Arbeiten, deren Produktion ein hohes Maß an Konzentration erfordert und die eine faszinierende Ruhe auf den Betrachter ausstrahlen. Die Edition “Inner light”, die Carsten Fock im Sommer 2021 gemeinsam mit vogelART herausbrachte, lässt seine ursprünglich monochromen Arbeiten in einem vollkommen neuen Licht erscheinen: Denn am Ende der schwarzen Reihen setzte Fock jeweils einen anderen farbigen Akzent. Die Basis der schwarzen Striche wurde als Archive Pigment Print gedruckt und die jeweilige Abschlussreihe anschließend in einer von 25 Farben mit Acrylstift handkoloriert. So entstand in diesem August mit “Inner light” eine Serie von 25 Arbeiten, die das Verhältnis zwischen den düsteren und hellen Momente des Lebens in einer sehr eindrucksvollen Art und Weise zum Ausdruck bringt.

Die Werkgruppe “Inner light” schließt an ein Thema an, mit dem ich mich in der kommenden Woche gemeinsam mit euch im Rahmen meiner diesjährigen Adventsaktion auseinandersetzten möchte: Was verbindet ihr mit dem Begriff “Stille”? Ist Stille für euch gleichbedeutend mit einer inneren Erfahrung, die viel mit Einsamkeit und Traurigkeit zu tun hat? Kann man Stille lernen? Welche stillen Momente gemeinsam mit anderen Menschen im öffentlichen Raum waren für euch besonders prägend und eindrucksvoll? Und wie viel Stille gesteht ihr euch in eurem komplett durchgetakteten Leben zu?

© hejpoetry/ Eva-Maria Braun

Carsten Fock schickte mir für mein Adventsprojekt 2021 auch dieses sehr schöne Gedicht von Eva-Maria Braun, die auf Instagram unter @hejpoetry täglich ein beeindruckendes Stück Poesie veröffentlicht.

Stille hat für mich viel mit der Suche nach dem Licht nach einer dunklen Phase im Leben zu tun. Die Stille um einen herum auszuhalten und sich mit sich selbst und den eigenen Gefühlen zu konfrontieren, kann sehr schmerzhaft sein – aber auch sehr befreiend, wenn man Menschen um sich herum hat, die einen nach diesen einsamen Momenten immer wieder zurück in die laute und bunte Welt da draußen holen.


Schickt mir bis zum 04. Dezember 2021 sehr gerne eure Gedanken, Sprachnachrichten, Videos oder Fotos zum Thema “Stille” an info@kulturfluesterin.com oder schreibt mir auf Instagram

Carstens Werkgruppe “Inner light” bei vogelART: 
https://www.vogelartedition.com/artist/carsten-fock/carsten-fock-2/

Kommentar verfassen Antwort abbrechen