Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster

Adventsgeflüster #5: Ein türkisches Lied von Ebru Tartıcı Borchers

Kurz bevor die Einreisebestimmungen nach Österreich Mitte Oktober 2020 wieder verschärft wurden, reiste ich Anfang des Monats nach Salzburg, um die Regisseurin Ebru Tartıcı Borchers kennenzulernen. Über Instagram waren wir in diesem Jahr zum ersten Mal in Kontakt miteinander gekommen, als Ebru mich zu einer der Aufführungen ihrer Inszenierung Ein Känguru wie du an der Universität Mozarteum Salzburg einlud.

Der Autor und Theaterregisseur Ulrich Hub lässt in seinem Roman „Ein Känguru wie du“ einen intelligenten schwarzen Panther, einen liebenswürdigen weißen Tiger, einen selbstverliebten Zirkusdompteur und ein boxendes Känguru aufeinandertreffen.

In ihrer Interpretation des Romans erzählt Ebru die Geschichte der Suche ihrer vier Protagonisten nach sich selbst – jenseits von Zuschreibungen wie „männlich“, „weiblich“ oder „schwul“. Ein Känguru wie du ist eine Parabel über Männlichkeit, Machtansprüche, die Sehnsucht nach Freiheit und die Fähigkeit, Vorurteile aus dem Weg zu räumen.

Gerade steckt Ebru übrigens in den letzten Zügen ihres Regiestudiums am Mozarteum. Am 15.01.2021 wird ihre Inszenierung von Heiner Müllers „Hamletmaschine“ Premiere im Salzburger Theater im Kunstquartier feiern. Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Projekte dieser sehr begabten jungen Künstlerin!

Liebe Ebru: Ich danke dir ganz herzlich für deinen Adventskalender-Beitrag: Ein Lied der Popsängerin und Komponistin Sezen Aksu aus deiner Heimat, der Türkei. Was für eine unglaublich schöne Stimme du hast – das schreit förmlich nach einem Konzert von dir im kommenden Jahr! Es ist eine große Freude, wenn man auf Instagram auf eine derart sympathische, offene junge Künstlerin wie dich trifft! Vielen Dank für den spannenden Austausch mit dir – und für deine klugen Gedanken zu vielen verschiedenen Themen. 

© Mozarteum

© Charlie Casanova

https://www.anlatebru.com/

Instagram @anlatebru


Vielen Dank für eure Spende für die Künstlerinnen und Künstler, die sich mit einem Beitrag an meinem Adventskalender beteiligen. Alle Infos zu meiner Spendenkampagne findet ihr unter:

https://www.betterplace.me/adventsgefluester-live

*Da es sich um eine private Spendenaktion handelt, kann ich leider im Anschluss keine Spendenquittungen ausstellen. Ich bitte um euer Verständnis!

Von Die Kulturflüsterin

PR-Managerin I kulturbegeistert I Theater, Film, Fernsehen, Kunst I Social Media I Digitale Geschichtenerzählerin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.