Kategorien
Allgemein Wundertüten-Post

#Wundertüten-Post

Seit ich blogge, gleicht mein Leben einer Wundertüte. Denn die virtuellen Begegnungen und Gespräche auf meinen Social Media-Kanälen bereichern meinen Alltag auf derart positive Art und Weise, wie ich es nie für möglich gehalten hatte. Ich freue mich besonders darüber, wenn ich einen meiner digitalen Kontakte schließlich im echten Leben treffe. In manchen Fällen entwickelt sich aus solch einem digitalen Erstkontakt heraus mit der Zeit sogar eine enge Freundschaft.

Diesen ganz besonderen Freundinnen und Freunden, die ich seit dem Beginn meiner aktiven Zeit als Bloggerin im Januar 2017 kennengelernt habe, ist diese kleine „Wundertüten-Post“-Reihe auf meinem Blog gewidmet.

Kategorien
Allgemein Flüstertöne

Flüstertöne #16: Institutionalisierte Moral

Brauchen wir einen institutionalisierten Moralkodex, weil unser menschliches Gespür nicht mehr ausreicht?

Kategorien
Allgemein Flüstertöne Kunstgeflüster

Der Ruf der Freiheit

„Liberty Suspended“: So heißt das neue Werk des Street Art-Künstlers LAPIZ, das im April 2020 im Hamburger Stadtteil Sankt Pauli zu sehen war. Ein paar Gedanken von LAPIZ und mir zum Thema Freiheit in den Zeiten der Corona-Krise.

Kategorien
Allgemein Flüstertöne

Flüstertöne #15: Social Embracing

„Social Distancing“ ist das Wort der Stunde: Dabei müssen sich soziale Nähe und physische Abwesenheit nicht ausschließen. Ein Hoch auf die vielen positive zwischenmenschliche Erfahrungen, die ich während des Corona-Lockdowns machen durfte. 

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Flüstertöne

#Flüstertöne 14 I Der schöne Sinn: Über die Notwendigkeit von Kultur

Für eine funktionierende Demokratie sind Museen, Theater, Opernhäuser, Kabrett- und Kleinkunstbühnen, Konzerthäuser, Kino, Galerien und Bibliotheken gerade in Krisenzeiten unverzichtbar.