Kategorien
Allgemein Buchgeflüster Kulturgeflüster der Woche

Kulturgeflüster der Woche #3: Verena Richters „Dinggedichte“

Die Welt ist voller Dinge: Die Kunst liegt darin, ihren Besonderheiten zu erkennen und diese in Lyrik zu verwandeln. So wie Verena Richter in ihren „Dinggedichten“. Zwischen 2008 und 2010 Jahre lang druckte die Süddeutsche Zeitung zwei Jahren lang wöchentlich ein Gedicht der „Frau mit dem Täkst“, wie sich Verena Richter selbst nennt. 

Kategorien
Allgemein Buchgeflüster

Lesen und lauschen #9: „November“ von Heinrich Seidel

Eine neue Runde Lesen und lauschen: Heute mit dem Gedicht „November“ von Heinrich Seidel!

Kategorien
Allgemein Buchgeflüster Lesestunde

Lesen und lauschen #8: Der Lenz ist da!

Kurt Tucholsky: Der Lenz ist da! by Lena Kettner

Hurra, der Frühling ist da: Zeit für eines meiner Lieblingsgedichte von Kurt Tucholsky….