Kategorien
Allgemein Kunstgeflüster

Holzkunst im Märchenwald

Mitten im Scheyerer Forst in der Nähe meiner Heimatstadt Pfaffenhofen an der Ilm habe ich dieses wunderschöne künstlerische Kleinod entdeckt…

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit dem Geigenbaumeister Robert Eibl

Zum sechsten Mal finden in diesem Jahr die Münchner Geigentage statt: Vom 9. bis 26. Mai 2019 gewähren die ansässigen Geigen- und Bogenbauer im Bayerischen Nationalmuseum einen Einblick in ihr Handwerk und laden zu Vorträgen, Ausstellungen und Konzerten ein. Ein Gespräch mit Robert Eibl, einem der Organisatoren der Münchner Geigentage, den richtigen Klang und die Frage, ob man auch mit 75 Jahren noch Geige lernen kann.