Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster

Söhne und Töchter des Meeres

Robert Dölle in „Finsternis“

Mit „Finsternis“ gelingt dem Schauspieler Robert Dölle und der Regisseurin Nora Schlocker am Münchner Residenztheater ein dichter, sehr ergreifender digitaler Theaterabend über die Flüchtlingskrise im Mittelmeer und das Wesen des Menschseins. Eine Kritik über ein Theatererlebnis, das Spuren hinterlässt.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster

„Nach draußen muss man schauen frei“

Janus Torp in „Draußen vor der Tür“ © Christoph Hertel

Ein Jahr nach der live aus den Wohnungen seiner Darsteller*innen gestreamten Inszenierung „Wir sind noch einmal davongekommen“ mit Studentinnen und Studenten der Bayerischen Theaterakademie August Everding ist dem Regisseur Marcel Kohler mit dem Tonfilm „Draußen vor der Tür“ am Nationaltheater Weimar wieder ein Geniestreich gelungen. Ein paar Gedanken über sehr beeindruckendes filmisches Theaterexperiment.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit dem SIGNUM saxophone quartet

Das SIGNUM saxophone quartet: Guerino Bellarosa (Baritonsaxophon), Alan Lužar (Tenorsaxophon), Blaž Kemperle (Sopransaxophon) und Hayrapet Arakelyan (Altsaxophon)© Andrej Grilc

Ob Klassik, Jazz, Balkan-Beats oder lateinamerikanische Rhythmen: Das SIGNUM saxophone quartet entführt sein Publikum in unterschiedliche musikalische Welten und sorgt dabei durch seine aussergewöhnlichen Arrangements immer wieder für überraschende Hörerlebnisse. Innerhalb eines Monats erscheinen nun mit „Echoes“ (Neue Grammophon) und „Starry Night“ (Berlin Classics) zwei neue CDs der vier Musiker.

Ein Gespräch mit den Quartett-Mitgliedern Guerino Bellarosa und Alan Lužar über ihre musikalische Prägung, die Faszination für ihr Instrument, die Beatles und Musik als Zeichen der Hoffnung.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit den Mitgliedern des Neuen Künstlertheaters

© Philipp Kronenberg

2018 gründete sich in Berlin ein Künstlerkollektiv, das seither neue Formen der Kommunikation und der Beteiligung an künstlerischen Prozessen erprobt. Die vierzehn Mitglieder der Gruppe Neues Künstlertheater sind mittlerweile auf verschiedenen analogen und digitalen Bühnen aktiv und realisieren dort außergewöhnliche Projekte mit unterschiedlichen stilistischen Mitteln. Ein Interview mit Nils Strunk, Linn Reusse, Carla Meller, Simon Pfeiffer und Nils Rovira-Muñoz über Vertrauen, Diskussionsfreude, Expertenwissen und Zukunftspläne.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit der Regisseurin Andrea Schwalbach

Seit dreißig Jahren inszeniert die Musiktheaterregisseurin Andrea Schwalbach sehr erfolgreich an den großen Opernhäusern in Deutschland und im europäischen Ausland. Zum heutigen Internationalen Frauentag habe ich mit ihr über ihren Wunsch, mehr Werke von Komponistinnen auf die Bühne zu bringen, gesprochen. Ein Interview über Quoten, den „weiblichen“ Blick und männliche Förderer.