Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit Thomas Reif

© Álfheiður Erla Guðmundsdóttir

2017 wurde der Geiger Thomas Reif Teil des Cuarteto SolTango, das in einer einzigartigen Besetzung aus Violine, Violoncello, Bandoneon und Klavier den Sound der argentinischen Tangomusik der 1940er und 1950er Jahre auf den Bühnen der nationalen und internationalen Konzertsäle erklingen lässt. Gerade ist mit Misión Tango das neue Album der vier Musiker erschienen.

Ein Gespräch mit Thomas über Astor Piazzolla, Tango als Kunstform und die Liebe des Cuarteto SolTango zum musikalischen Detail.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein

Adventsgeflüster #2: Hausmusik deluxe mit Matthias und Maria Well

Matthias und Maria Well: Zwei wunderbare Musiker und Geschwister, die mich seit meinem zweiten Jahr als Bloggerin begleiten. Seit meiner ersten Begegnung mit ihnen im April 2018 war ich unter anderem zu Gast bei ihren Konzerten im Gasteig, im Kulturcafé Leib&Siegel, in der Alten Spinnerei in Kolbermoor oder in der Weilachmühle.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit dem Geigenbaumeister Robert Eibl

Zum sechsten Mal finden in diesem Jahr die Münchner Geigentage statt: Vom 9. bis 26. Mai 2019 gewähren die ansässigen Geigen- und Bogenbauer im Bayerischen Nationalmuseum einen Einblick in ihr Handwerk und laden zu Vorträgen, Ausstellungen und Konzerten ein. Ein Gespräch mit Robert Eibl, einem der Organisatoren der Münchner Geigentage, den richtigen Klang und die Frage, ob man auch mit 75 Jahren noch Geige lernen kann.