Wunschtheater

© Nikolaus Habjan/ Schubert Theater Wien

Offene Briefe, Kündigungen und harte Worte: Die seit Monaten anhaltende Diskussion über verschiedene Theaterkonzepte, Spielweisen und Anforderungen an ein Theater von morgen fand Mitte März 2018 seinen Höhepunkt, als Matthias Lilienthal ankündigte, seinen Vertrag an den Münchner Kammerspielen über 2020 hinaus nicht verlängern zu wollen.

Ein Kommentar von mir zu der aktuellen Debatte und eine Reflexion darüber, was interessantes Theater für mich ausmacht…

Weiterlesen „Wunschtheater“

Verloren und wiedergefunden

Die schwedische Regisseurin Therese Willstedt und die isländische Autorin Sigurbjörg Þrastardóttir habe ich vor einigen Jahren interviewt und nun im Jahre 2018 wiederentdeckt! Þrastardóttir ist nächste Woche im Rahmen des Welttages der Poesie im Max Liebermann Haus in Berlin zu Gast, während Willstedts Woyzeck-Inszenierung am Schauspielhaus Köln Premiere feiert…

Weiterlesen „Verloren und wiedergefunden“