Kategorien
Allgemein Interviews

Seitenblicke #1: Münchner Kammerspiele meets Residenztheater

© Büke Schwarz

Die erste Folge meines neuen Langzeitprojekts „Seitenblicke“ in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen und dem Residenztheater: Ein Live-Gespräch auf Instagram mit dem Dramaturgen Mehdi Moradpour und der Schauspielerin Yodit Tarikwa.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit den Mitgliedern des Neuen Künstlertheaters

© Philipp Kronenberg

2018 gründete sich in Berlin ein Künstlerkollektiv, das seither neue Formen der Kommunikation und der Beteiligung an künstlerischen Prozessen erprobt. Die vierzehn Mitglieder der Gruppe Neues Künstlertheater sind mittlerweile auf verschiedenen analogen und digitalen Bühnen aktiv und realisieren dort außergewöhnliche Projekte mit unterschiedlichen stilistischen Mitteln. Ein Interview mit Nils Strunk, Linn Reusse, Carla Meller, Simon Pfeiffer und Nils Rovira-Muñoz über Vertrauen, Diskussionsfreude, Expertenwissen und Zukunftspläne.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit der Regisseurin Andrea Schwalbach

Seit dreißig Jahren inszeniert die Musiktheaterregisseurin Andrea Schwalbach sehr erfolgreich an den großen Opernhäusern in Deutschland und im europäischen Ausland. Zum heutigen Internationalen Frauentag habe ich mit ihr über ihren Wunsch, mehr Werke von Komponistinnen auf die Bühne zu bringen, gesprochen. Ein Interview über Quoten, den „weiblichen“ Blick und männliche Förderer.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit dem Schauspieler Thomas Reisinger

© Lucia Hunziker

Seit der Spielzeit 2019/2020 ist der Schauspieler Thomas Reisinger Ensemblemitglied am Münchner Residenztheater. Ein Gespräch inmitten des Münchner Kulturstrands über den Wechsel von Basel nach München, Speed-Dating auf der Bühne, Thomas‘ Podcast-Reihe ROMAN und eine Biene Maja-Inszenierung mit ungeahnten Folgen.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit der Pianistin Mona Asuka

Mona Asuka © Marie Staggat

Sie beweist nicht nur am Klavier, sondern auch am Backofen ein großes Talent dafür, die Menschen um sich herum in Staunen zu versetzen: Ein Interview mit der Pianistin Mona Asuka über die Leidenschaft für ihr Instrument, ihre Beziehung zu Japan, den Traum vom eigenen Café und den ganz besonderen Klang der Waschmaschine in ihrer Wohnung.