Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster

Adventsgeflüster #15: Tagebuch #backstage mit Delschad Numan Khorschid und Oliver Stokowksi

Am Münchner Residenztheater lernten sich die beiden Ensemblemitglieder kennen und schätzen – nach ihrer ersten Zusammenarbeit im Rahmen von Schorsch Kameruns einmaligem Audio-, Film- und Musiktheaterformat M (1/2/3) – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER stehen sie nun für einen gemeinsamen Tagebuch eines geschlossenen Theaters-Beitrag im Residenztheater vor der Kamera.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Buchgeflüster

Adventsgeflüster #19: Ein kleines Stück Poesie von Delschad Numan Khorschid

© Delschad Numan Khorschid

Heute Abend feiert der im Irak geborene Schauspieler Delschad Numan Khorschid im Marstall des Residenztheaters Premiere in der Uraufführung von Kevin Rittbergers Stück Kassandra/Prometheus. Recht auf Welt. Darin schlägt der Regisseur Peter Kastenmüller einen Bogen vom antiken Kassandra und Prometheus-Mythos zu den humanitären Katastrophen des 21. Jahrhunderts. Seit vielen Jahren schreibt Delschad eigene Prosatexte und Gedichte – einige von ihnen präsentierte er 2017 im Rahmen des Lyrik-Salons im Freiberger Taschenbuchladen. Da seine Texte bisher nicht veröffentlicht wurden, ehrt es mich umso mehr, euch in meinem heutigen Adventskalender-Türchen ein kleines Stück Poesie von Delschad präsentieren zu können.