Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster

Söhne und Töchter des Meeres

Robert Dölle in “Finsternis”

Mit “Finsternis” gelingt dem Schauspieler Robert Dölle und der Regisseurin Nora Schlocker am Münchner Residenztheater ein dichter, sehr ergreifender digitaler Theaterabend über die Flüchtlingskrise im Mittelmeer und das Wesen des Menschseins. Eine Kritik über ein Theatererlebnis, das Spuren hinterlässt.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster

Adventsgeflüster #15: Tagebuch #backstage mit Delschad Numan Khorschid und Oliver Stokowksi

Am Münchner Residenztheater lernten sich die beiden Ensemblemitglieder kennen und schätzen – nach ihrer ersten Zusammenarbeit im Rahmen von Schorsch Kameruns einmaligem Audio-, Film- und Musiktheaterformat M (1/2/3) – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER stehen sie nun für einen gemeinsamen Tagebuch eines geschlossenen Theaters-Beitrag im Residenztheater vor der Kamera.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster

Adventsgeflüster #8: יום הולדת שמח, Mieczysław Weinberg!

Weinberg und der Dirigent Rudolf Barshai, um 1967 © Olga Rakhalskaya

Mieczysław Weinberg, ein lange Zeit unterschätzter sowjetischer Komponist polnisch-jüdischer Herkunft, hätte heute seinen 100. Geburtstag gefeiert. Das Jewish Chamber Orchestra Munich würdigt den Komponisten am morgigen Montag, 9. Dezember, mit einem Festkonzert im Hubert-Burda-Saal des Jüdischen Zentrum München, wo auch Werke von Weinbergs Künstlerfreund Dmitri Schostakowitsch zur Aufführung gebracht werden. יום הולדת שמח, Herr Weinberg!