Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit Nina Gurol, Phillip Barczewski und Derya Atakan

Phillip Barczewski, Nina Gurol (© Sihoo Kim) und Derya Atakan (© Kristina Heller)

Bei den Köthener Bachfesttagen lernte ich im September 2020 die Pianistin Nina Gurol, den Kulturmanager, Chordirektor und Kapellmeister Phillip Barczewski und die Sängerin Derya Atakan kennen. Ein halbes Jahr später begegnete ich den drei Künstlern und Kulturschaffenden auf Zoom wieder und sprach mit ihnen darüber, wie ein New Deal für die Klassikszene aussehen könnte.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

Instagram #Live mit Daniel Grossmann vom Jewish Chamber Orchestra Munich

Daniel Grossmann @Thomas Dashuber

Ein sehr spannendes Live-Gespräch auf Instagram mit dem künstlerischen Leiter und Dirigenten des Jewish Chamber Orchstra Munich, Daniel Grossmann.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster

Adventsgeflüster #12: Ein weihnachtliches Ständchen von Christian Loferer

Die Bayerische Staatsoper, das Freilichtmuseum Glentleiten, eine große Konzerthalle oder eine Galerie: Als virtuoser musikalischer Grenzgänger ist der Hornist Christian Loferer seit vielen Jahren erfolgreich auf den unterschiedlichsten Bühnen unterwegs.

Kategorien
Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit dem Hornisten Christian Loferer

© Slavica Ziener

Die Bayerische Staatsoper, der Wank oder eine große Konzerthalle: Als virtuoser musikalischer Grenzgänger ist der Hornist Christian Loferer seit vielen Jahren erfolgreich auf den unterschiedlichsten Bühnen unterwegs. Ein Gespräch über seine Leidenschaft für die klassische Musik, Sport, Selbstreflektion und gutes Steak.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Kulturgeflüster der Woche

Kulturgeflüster der Woche #7: Die Crowdfunding-Kampagne des Ensembles Cembaless

Das Ensemble Cembaless (v.l.n.r.): Shen-Ju Chang (Viola da Gamba), Stefan Koim (Barockgitarre), David Hanke (Blockflöte), Elisabeth von Stritzky (Gesang), Annabell Opelt (Blockflöte), Robbert Vermeulen (Theorbe) und Syavash Rastani (Percussion) © Theresa Pewal

Das internationale Ensemble Cembaless gründete sich 2014 und begeistert seine Konzertbesucher seither durch seine ungewöhnlichen Arrangements, bei denen die Grenzen zwischen Alter und Neuer Musik fließend sind. Am 13.07. startete die Crowdfunding-Kampagne für ihre erste CD „Passacaglia della vita“ auf startnext.