Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews Kunstgeflüster

#Interview mit dem Schauspieler und Fotokünstler Stefan Hunstein

Stefan Hunstein, fotografiert am 6.5.2015 in München © Dorothee Falke

Er ist nicht nur ein Ausnahmeschauspieler, sondern beeindruckt sein Publikum auch seit vier Jahrzehnten durch seine herausragende Fotokunst: Ein Interview mit Stefan Hunstein über das Theater der Gegenwart, die documenta, seine Skepsis gegenüber der Fotografie und Instagram.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Buchgeflüster

Adventsgeflüster #13: „Wolkenbrot“ und die Lichtbilder von Kim Hyang Soo

© Mixtvision Verlag

Am heutigen Tag der heiligen Lucia, der vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders in Schweden im Jahr 1752 gut ein Jahrhundert lang der kürzeste Tag des Jahres war, stelle ich euch mit Wolkenbrot ein Buch der koreanischen Illustratorin Baek Hee Na und des Fotografen Kim Hyang Soo vor, in dem die beiden Künstler durch ihre einzigartigen Lichtbild-Kompositionen eine neue Welt erschaffen.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Filmgeflüster Kunstgeflüster

Kulturtipps für Oktober und November 2019

Der Herbst steht vor der Tür: Meine Kulturtipps für München für den Oktober und November 2019!

Kategorien
Allgemein Kulturgeflüster der Woche Kunstgeflüster

Kulturgeflüster der Woche #5: DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf

Boris Becker I Tanzsaal, 2014 I Lambdaprint auf Alu I Dibond 180x220cm I VG Bild-Kunst Bonn

Mein Kulturgeflüster-Tipp der Woche: Bis 04. August ist im Kunstpalast Düsseldorf DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf zu sehen.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit Lilith Häßle

Lilith Häßle in Amélie Niermeyers Inszenierung „Gloria“, © Adrienne Meister

Sie lässt sich auf keine Rolle festlegen und läuft in jeder Inszenierung, in der sie zu sehen ist, zur Höchstform auf: Am 05.05.2019 erhielt die Schauspielerin Lilith Häßle einen der beiden diesjährigen Förderpreise der Freunde des Residenztheaters. Ein Gespräch über Fotografie, die eigene Selbstvermarktung und das Ideal des Ensembletheaters…