Kategorien
Allgemein Kunstgeflüster

Instagram #Live-Führung mit Gülbin Ünlü

© Kunstpavillon München

„ohne Titel“: So lautet der Titel der ersten Einzelausstellung der Künstlerin Gülbin Ünlü, die am 11.02.2021 im Münchner Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten eröffnet wurde. Bis 04.04. präsentiert die extrem vielseitige Künstlerin hier 83 ihrer multimedialen Werke. Ich hatte die große Ehre, am 16.02. gemeinsam mit Gülbin einen Live-Rundgang durch ihre Ausstellung zu unternehmen.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Kunstgeflüster Reisegeflüster

Vier Jahre Kulturflüsterei

Auf den Tag genau vor vier Jahren veröffentlichte ich den ersten Text auf meinem Blog. Seither hat sich sehr viel getan – Zeit, um eine kleine Bilanz zu ziehen.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster

Adventsgeflüster #17: Eine Performance von Hajusom Transfer

Wenn es gelingt, durch Bühnenkunst Brücken zwischen den Kulturen zu bauen: Ein Gespräch mit den beiden Performer*innen Arman Marzak und Katalina Götz von Hajusom Transfer.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Kunstgeflüster

Adventsgeflüster #9: Ein Atelierbesuch bei Gülbin Ünlü

Die Künstlerin Gülbin Ünlü lernte ich im September 2020 bei einer Ausstellungseröffnung durch unseren gemeinsamen Freund Emre Akal kennen.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Kunstgeflüster

Adventsgeflüster #7: Wenn eine Fotografie zum Leben erwacht: Eine Begegnung mit der Künstlerin Anja Engelke

Leider machte uns Anja Engelkes Internet heute einen Strich durch die Rechnung – dafür hat sie mir aber dieses sehr schöne Video geschickt!

Deine Zugriffsrechte reichen nicht aus, um dieses Video anzuzeigen. Unterstütze kostenlose Software und Upgrades.

Wenn das reale Leben im wahrsten Sinne des Wortes Einzug hält in die Kunst: Die Künstlerin Anja Engelke erfüllte sich mit ihrer Arbeit „Room 125“ einen Traum und zog für einige Zeit in eine selbstgewählte Fotografie ein. Während dieser Zeit bewohnte sie sie nicht nur, sondern nahm auch Veränderungen an ihr vor.