Kategorien
Allgemein Filmgeflüster Kulturgeflüster der Woche

Kulturgeflüster der Woche #6: Die Münchner G’schichten

München – das ist nicht Berlin, Sydney oder Los Angeles. München, das ist eine Stadt voller außergewöhnlicher Persönlichkeiten und besonderer Orte, die manchmal erst bei genauerem Hinsehen entdeckt. Vor zwei Jahren begannen die Filmemacherinnen Vanessa Weber von Schmoller und Olivia Hagemann damit, sich für ihr “Münchner G’schichten” Kurz-Doku-Format auf die Suche nach all jenen Menschen und ihren Projekten zu machen, die die bayerische Landeshauptstadt so lebenswert machen.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit Moritz Hauthaler

Moritz Hauthaler © Federico Pedrotti

Im November 2017 interviewte ich den Regisseur Moritz Hauthaler zum ersten Mal: Nun eröffnet die Abschlussinszenierung seines Regiestudiums an der Münchner Otto-Falckenberg-Schule am 12.06.2019 das Körber Studio Junge Regie in Hamburg. Ein Gespräch über Räume, Künstlerkollektive und den mündigen Zuschauer.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster Filmgeflüster

Adventsgeflüster #9: Meine erste Begegnung mit Anne Frank und der Dokumentarfilm “Nacht und Nebel”

Der Leiter des JewishChamber Orchestra Munich, Daniel Grossmann © Thomas Dashuber

Als Mahnmal gegen das Vergessen schuf Alain Resnais 1955/56 mit “Nacht und Nebel” nicht nur die erste, sondern eine der bis heute eindringlichsten Dokumentationen über das Geschehen in den Konzentrationslagern. Am kommenden Dienstag, 11. Dezember, bringt das Jewish Chamber Orchestra Munich den Film mit Livemusik im Hubert-Burda-Saal des Jüdischen Zentrums Münchenzur Aufführung. Dieser Konzert war der Anlass für mich, eine Passage aus “Das Tagebuch der Anne Frank” einzulesen, durch die ich als Kind zum ersten Mal mit dem Thema Holocaust in Berührung gekommen bin.