Kategorien
Allgemein

#Interview mit dem Schauspieler Jonny Hoff

Jonny Hoff © Laura Westermann

Im November 2020 feierte der Schauspieler Jonny Hoff zusammen mit der Künstlergruppe punktlive in der vielbeachteten digitalen Theaterproduktion “werther.live” Premiere. In den vergangenen Jahren war der Absolvent der Folkwang Universität der Künste unter anderem in den Inszenierungen “Die Verdammten” und “Das Internat” des Regisseurs Ersan Mondtag am Schauspiel Köln und am Theater Dortmund auf der Bühne zu erleben. Ein Zoom-Interview über digitales Theater, die Verwirklichung eigener künstlerischer Visionen, Sarah Kane und Selbstkritik.

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Bühnengeflüster

Adventsgeflüster #19: Quiztime mit Stefanie Reinsperger

Was ich als begeisterte Theaterzuschauerin in diesen Zeiten sehr vermisse, ist die Möglichkeit, über die Vorstellung hinaus mit dem Ensemble des jeweiligen Theaters in Kontakt zu treten. Der Schauspielerin Stefanie Reinsperger geht es auf der anderen Seite genauso – höchste Zeit für ein digitales Publikumsgespräch im Rahmen meiner Adventsgeflüster-Aktion!

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Flüstertöne

Flüstertöne #2: Igor Levit oder die musikalische Magie des Tages

© Felix Broede/ Sony Classics

Mein kulturelles Highlight eines jeden Tages sind derzeit die Hauskonzerte des Pianisten Igor Levit. Mal spielt er in seinem eigenen Wohnzimmer, mal in einem Raum in München. Ein musikalischer Hochgenuss der besonderen Art, der dank Twitter und Periscope Menschen auf der ganzen Welt zuteil wird.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit dem Komponisten Axel Kroell

Axel Kroell (l.) und der Pianist Gerold Huber beim Klavier Salon-Konzert im Dezember 2019, © Christian Rudnik

Vom Schlagzeug-Studium über Free-Jazz bis hin zu Pop- und Filmmusik: Die Neugier und Experimentierfreude des Komponisten, Produzenten, Arrangeurs und Programmierers Axel Kroell kennt keine Grenzen. Seit vielen Jahren aber schlägt sein Herz vor allem für ein Instrument: Das Klavier. Im Herbst 2019 gründete Axel Kroell daher den Klavier Salon München – eine monatliche Konzertreihe, bei der regionale, nationale und internationale Pianistinnen und Pianisten in seinem Tonstudio Polyester im Münchner Stadtteil Schwabing auf einer ganz besonderen Bühne zu erleben sind. Ein Interview mit dem Axel Kroell über “Sturm der Liebe”, klassische Musik und seine Klavier-Leidenschaft.

Kategorien
Bühnengeflüster Interviews

#Interview mit dem Hornisten Christian Loferer

© Slavica Ziener

Die Bayerische Staatsoper, der Wank oder eine große Konzerthalle: Als virtuoser musikalischer Grenzgänger ist der Hornist Christian Loferer seit vielen Jahren erfolgreich auf den unterschiedlichsten Bühnen unterwegs. Ein Gespräch über seine Leidenschaft für die klassische Musik, Sport, Selbstreflektion und gutes Steak.