Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster

Tanz der Emotionen: Eine Ballett-Uraufführung und ein Musicalabend in der Bayerischen Staatsoper

Der Juni 2020 steht an der Bayerischen Staatsoper ganz im Zeichen des Festen Samstags und des Freien Sonntags: Während an den Samstagen Monodramen mit Musikerinnen und Musikern des Bayerischen Staatsorchesters und Sängerinnen und Sängern, die im Ensemble engagiert oder eng mit der Bayerischen Staatsoper eng verbunden sind, sowie Neukreationen des Bayerischen Staatsballetts präsentiert werden, gehört die Bühne an den Sonntagabenden ausgewählten Künstlern aus der Freien Szene. Ein Bericht über die Uraufführung des Ballettstücks petit pas und über den Liederabend mit dem Musicaldarsteller Philipp Büttner.

Kategorien
Allgemein Flüstertöne Kunstgeflüster

Der Ruf der Freiheit

„Liberty Suspended“: So heißt das neue Werk des Street Art-Künstlers LAPIZ, das im April 2020 im Hamburger Stadtteil Sankt Pauli zu sehen war. Ein paar Gedanken von LAPIZ und mir zum Thema Freiheit in den Zeiten der Corona-Krise.

Kategorien
Allgemein Flüstertöne Kunstgeflüster Lesestunde

Flüstertöne #13: Ein Gedicht von Mascha Kaléko

Mascha Kaléko: "Rezept"(1966) by Lena Kettner

Vor einigen Tagen hat mir der Maler Carsten Fock dieses tieftraurige und zugleich hoffnungsvolle Gedicht der Lyrikerin Mascha Kaléko zugeschickt, das wie kaum ein anderes zu dieser seltsamen Zeit der Coronakrise passt…

Kategorien
Allgemein Flüstertöne

Flüstertöne #10: Solidarität in Krisenzeiten

Hat unser derzeitiges Bewusstsein für Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe eine Chance, die Coronakrise zu überdauern?

Kategorien
Allgemein Flüstertöne Kunstgeflüster

Flüstertöne #9: Straßenmalkreide statt Sprühdose

Sprayen an Hauswände war gestern: In der Krise feiert die Straßenmalkreide ihr großes Comeback in München!