Kategorien
Allgemein Buchgeflüster

Instagram #Live mit der Autorin Lilly Maier

Mein erstes Instagram Live-Gespräch des Jahres 2021 mit der Autorin und Historikerin Lilly Maier, die gerade ihr Buch Auf Wiedersehen, Kinder! über den aus Wien stammenden Sozialisten und leidenschaftlichen Pädagogen Ernst Papanek bei den Styria Buchverlagen veröffentlicht hat. Ein fesselndes Porträt eines Mannes, der während des Zweiten Weltkriegs vier Kinderheime in Montmorency bei Paris für 283 jüdische Flüchtlingskinder aus Deutschland und Österreich leitete und der selbst in den finstersten Stunden seines Lebens den Glauben an das Gute im Menschen nicht verlor.

Kategorien
Allgemein Buchgeflüster Lesestunde

Lesen und lauschen #12: „Sommer“ von Georg Trakl

Georg Trakl: "Sommer" by Lena Kettner

Ein Sommergedicht von Georg Trakl, das nachdenklich stimmt…

Kategorien
Allgemein Buchgeflüster Flüstertöne

Flüstertöne #8: Die Theaterhasen

Weil bald Ostern ist und ich das Theater so sehr liebe – und weil darüber hinaus heute auch noch Internationaler Kinder- und Jugendbuchtag ist: Eine Liebeserklärung an das Bilderbuch Die Theaterhasen!

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Buchgeflüster

Adventsgeflüster #22: Ein Weihnachtsgruß von Lilly Maier zum Beginn des Chanukka-Festes

Chanukka-Leuchter: Jeden Tag wird während des jüdischen Lichterfests eine Kerze angezündet, um an das Wunder der Öllampe zu erinnern, die acht Tage brannte © Privatbesitz Lilly Maier.

Heute beginnt das jüdische Lichterfest Chanukka, das an die Wiedereinweihung des zweiten Tempels in Jerusalem im Jahr 164 v. Chr. erinnert. Auf wundersame Weise brannte dort eine Öllampe, die Öl für nur einen einzigen Tag enthielt, ganze 8 Tage lang. 2019 fällt das Chanukka auf die Woche vom 22. bis 30. Dezember – jeden Tag entzündet man während dieser Woche eine neue Kerze. In meinem heutigen Adventskalender-Eintrag geht es um eine ganz besondere Chanukka-Feier und um das eindrucksvolles Buch Arthur und Lilly der Historikerin und Autorin Lilly Maier

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Kunstgeflüster

Adventsgeflüster #14: Erika Mann in der Monacensia

Noch bis 30.06.2020 kann man im Rahmen der spannenden Ausstellung Erika Mann. Kabarettistin – Kriegsreporterin – Politische Rednerin in der Monacensia in München-Bogenhausen mehr über das Leben dieser außergewöhnlichen Frau und engagierten Künstlerin erfahren. Gemeinsam mit anderen Kulturbloggern durfte ich Mitte November an einem exklusiven Bloggerwalk des Hauses teilnehmen.