Kategorien
Allgemein Filmgeflüster

Die Kunst und das Leben

So viele spannende, berührende und aufrüttelnde Filme habe ich lange nicht mehr gesehen: Ein Rückblick auf meine Favoriten des DOK.fest München @home!

Kategorien
Allgemein Filmgeflüster

Frauenwelten

Sophie Passmann und Palina Rojinski im “Männerwelten”-Beitrag © ProSieben

Ein Aufschrei ging durch Deutschland, nachdem in der Sendezeit von Joko und Klaas über das Thema Gewalt gegenüber Frauen gesprochen wurde. Dieser angebliche so bewegende und berührende Film ist vor allem eines: Ein gelungener Marketing-Coup.

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Filmgeflüster Flüstertöne

Flüstertöne #5: Berti Blockwardt und eine Hymne auf das Gscheidhaferl

Ein grandioses Satirevideo in Krisenzeiten: Das können nur die Österreicher! In Wien passt Berti Blockwardt (Buch und Idee: Nikolaus Habjan) auf, dass auf dem Spielplatz vor seinem Haus und im Schlafzimmer in der Wohnung gegenüber alles mit rechten Dingen zugeht. In München hingegen reicht derweil ein einziger Berti Blockwart nicht, um für Gerechtigkeit und Ordnung zu sorgen: Eine Hymne an alle Gescheidhaferl….

Kategorien
Allgemein Bühnengeflüster Filmgeflüster Flüstertöne

Flüstertöne #4: Und täglich grüßt das Residenztheater

Meine tägliche Dosis Theater in den Zeiten des Coronavirus: Das TAGEBUCH EINES GESCHLOSSENEN THEATERS des Residenztheaters!

Kategorien
Adventsgeflüster Allgemein Filmgeflüster Interviews

Adventsgeflüster #12: Interview mit Annika Blendl und Leonie Stade

Heute startet ein Film in den deutschen Kinos, der sich in einer außergewöhnlichen Art und Weise mit den Themen Weiblichkeit, Schönheit und Leistungsdruck auseinandersetzt: All I never wanted. Mit einer klugen Mischung aus Humor, Tragik und Selbstironie blicken die Dokumentarfilm-Regisseurinnen Annika Blendl und Leonie Stade in ihrem ersten Langspielfilm hinter die Kulissen des Showbusiness und der Modebranche.

Ein Interview mit zwei spannenden Regisseurinnen über Heinrich Heine, Äußerlichkeiten, die bewusste Entscheidung für den Dokumentarfilm und die eigene Selbstverantwortung.